header

Smart Building Hub

Wir freuen uns, dass die Europäische Union unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeit für einen Smart Building Hub mit Ihrer Förderung unterstützt.

Ziel des Projektes ist die Spezifikation und Entwicklung einer Software als Datendrehscheibe und multifunktionale Schnittstelle zwischen Cloud- und Managementsystemen sowie IoT-, Energiedatenerfassungs- und Automationssystemen in Nichtwohngebäuden.

Das Smart Building Hub zielt darauf ab, Digitalisierungsprojekte in den Bereichen Facility-Management, Energieversorgung, IT und Logistik signifikant zu vereinfachen und zu beschleunigen.

 

Dadurch soll es einen wichtigen Beitrag für eine energie- und ressourceneffizientere Bewirtschaftung von Nichtwohngebäuden leisten.

Powered by ModuleStudio 1.3.2